B-Junioren der Hohenloher Panthers gewinnen die Wahl zur Mannschaft des Jahres 2019!!!

March 31, 2020

Im Januar wurden die B-Junioren der Hohenloher Panthers vom Sportkreis Hohenlohekreis für die Wahl zur Mannschaft des Jahres 2019 nominiert. Allein schon die Nominierung war für die B-Junioren ein großer Erfolg. Mit einem kleinem Werbevideo versuchten die B-Junioren ihre Fans und Netzwerke zu aktivieren. Nicht letzter werden und gleichzeitig Werbung für den Jugendhandball in Hohenlohe machen waren die Ziele. Eigentlich wollte man am 14.03.2020 nach dem letzten Spiel in der Württembergliga direkt zum Ball des Sports in die Öhringer „Kultura“ gehen.  „Raus aus dem Trikot, rein in den Anzug“ so lautete das Motto. Co.Trainer Holger Heim organsierte für das letzte Spiel nochmals ein paar Highlights. Es sollte der krönende Abschluss für die sehr gute Saison in der Württembergliga werden. Verständlicherweise wurden wegen der aktuellen Lage sowohl der Ball des Sports als auch der letzte Spieltag der Saison abgesagt. Nun warteten alle auf die Ergebnisse der Wahl. Wahnsinn!!! Die B-Junioren der Hohenloher Panthers haben überraschend die Wahl zur Mannschaft des Jahres 2019 im Sportkreis Hohenlohe gewonnen.

Dies ist sicherlich der Höhepunkt einer 3-jährigen Entwicklung des gesamten Teams. Mit viel Einsatz, Disziplin, hoher Trainingsbeteiligung, die Bereitschaft viele Sachen zurückzustellen, tollen Eltern, super Fans und Sponsoren ist 2019 der lang ersehnte Aufstieg in die Württembergliga gelungen. Die Hohenloher Sympathiewelle hat nun die B-Junioren zur Mannschaft des Jahres getragen. Vielen Dank an alle Fans für ihre Stimmen. Glückwunsch an Laura Müller und Bastian Hofmann für die Wahl zur Sportlerin/Sportler des Jahres 2019. Super Leistungen. Respekt und Anerkennung an alle Sportler aus Hohenlohe. Jede Sportlerin/Sportler oder Teams hätten es verdient. Hohenlohe braucht sich mit seinen Sportlern nicht zu verstecken.

Die sehr gute Saison 2019/2020 war für das gesamte Team der B-Junioren eine große Abenteuerreise in der Württembergliga. Heimspiele vor über 100 Zuschauer, Busreisen zu den Auswärtsspielen wo durch die Fans zu Heimspielen wurden, viele enge Spiele, viele Überraschungen und Teamaktionen außerhalb der Sporthalle werden in Erinnerung bleiben. Nun kommen fast alle Spieler zu den A-Junioren. Neue Herausforderungen stehen an. Der Spagat zwischen Schule/Beruf und den leistungsorientierten Trainingseinheiten wird größer. Andere Mannschaften gewinnen verlorene Talente zurück und Veränderungen im Team und Trainerstab werden kommen. An dieser Stelle möchte sich das gesamte Team bei Co.Trainer Holger Heim für die letzten 3 Jahre bedanken. Er wird leider aufhören und steht für die neue Saison nicht mehr zur Verfügung.

Gerade in der Zeit der CONVID-19 Pandemie wollen die Jungs des neuen Spielerkaders mit individuellen Trainingsplänen/Apps/Videos zu Hause auf die kommende Handballsaison vorbereitet werden. Irgendwann wird wieder gemeinsam in der Halle trainiert und hoffentlich bald gespielt.

Vielen Dank an alle Fans für die Mega-Stimmung in der Halle, an die Eltern für die super Unterstützung, an alle Sponsoren, an die ACOS-Klinik Heilbronn und die Physiotherapie Hartmann für die Betreuung. Ihr alle habt dazu beigetragen, dass diese Saison für die B-Junioren was Besonderes war. See you im „Hexenkessel“ Creutzfelder Sporthalle in Pfedelbach.

 

Liebe Grüße

B-Junioren der

Hohenloher Panthers

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

4. Hohenlohe-Cup am 02.02.2019

December 13, 2018

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv