Damen 1 Landesliga: HSG Lauffen-Neipperg - HSG Hohenlohe 18:26 (10:14)

January 14, 2020

Zum Auftakt der Rückrunde mussten die Hohenloher Panthers den Weg zur HSG Lauffen-Neipperg antreten. An die gute Leistung aus der Hinrunde wollte man anknüpfen und so appellierte Trainer Kitsikoudis wieder an eine stabile und konsequente Abwehr und schnelles Umschaltspiel nach vorne.

 

Mit hohem Tempo starteten die Mannschaften in die Partie und auf beiden Seiten konnten in den ersten Minuten Lücken und Abstimmungsfehler in den Abwehrreihen genutzt werden. Über ein 6:6 in der zwölften Minute bis zum 10:10 in der zwanzigsten Minute konnte sich keine Mannschaft absetzen und das Spiel gestaltete sich bis dahin völlig offen .Einige schön herausgespielte Chancen blieben auf Seite der Gäste aufgrund Latten- und Pfostentreffer noch ungenutzt und die Lauffener Damen konnten vor allem durch Tore von der 7-m Linie auf Schlagdistanz bleiben. Zum Ende der ersten Halbzeit kamen die Hohenloher Panthers richtig im Spiel an und konnten sich mit einer starken Torhüterleistung im Rücken und druckvollerem Angriffsspiel auf 10:14 bis zur Halbzeit absetzen.

 

In der zweiten Hälfte konnten die Gäste den Druck auf die Lauffener Abwehr im gebundenen Spiel weiter erhöhen und auf allen Positionen erfolgreich zum Abschluss kommen. Die Panthers setzten sich über ein 13:17 in der 38. Minute auf ein vorentscheidendes 14:20 in der 45. Minute ab.Gegen Ende des Spiels hatten die Gastgeber im Angriff nicht mehr viel gegen die Abwehr und Torhüterin der Panthers dagegenzusetzen und man trennte sich beim Stand von 18:26 mit einem verdienten Sieg für die Gäste.

 

Es spielten: Sophie Straub (Tor), Christina Gentner (Tor), Milena Hack (3), Nicole Heynicke (1), Kathrin Bauer (3), Verena Friedl (2), Vivien Binder (3/1), Nathalie Geiger (5), Julika Schneider (3), Emily Hallmann (1), Julia Maul (2), Michelle Fietze, Cora Stithem (3), Julia Samer

 

Die Damen 1 der Hohenloher Panthers haben jetzt zunächst drei Wochen Zeit sich auf das nächste Spiel vorzubereiten. Am 01.02.2020 um 18:00 Uhr kommt die SG Weinstadt nach Pfedelbach in die Creutzfelder Halle.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

4. Hohenlohe-Cup am 02.02.2019

December 13, 2018

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv