Damen 2 Bezirksklasse: HSG Hohenlohe 2 - TSV Hardthausen 2 30:14 (20:7)

December 5, 2019

Immer noch ganz oben in der Tabelle mit einem Punktestand von 12:0!

 

Am Sonntag trafen die Damen 2 abends auf die zweite Damenmannschaft des TSV Hardthausen. Durch Verzögerungen beim vorigen Spiel war der Anpfiff erst eine knappe Viertelstunde später.

 

In der ersten Hälfte des Spiels zeigten sich die HSG durch schnelle Gegenstöße und viele Tore den Gegnern überlegen. Innerhalb der ersten drei Minuten ging man mit 5:0 deutlich in Führung. Erst in der vierten Minute fiel das erste Gegentor. Die Führung wurde bis zur elften Minute sogar noch weiter ausgebaut auf 11:1. Das zweite Gegentor fiel und man baute den Abstand weiter auf 15:2 und schließlich 19:3 aus. Doch in den letzten Minuten der ersten Halbzeit ließ man deutlich in der Leistung nach. Das Angriffsspiel war nicht mehr so stark und man verlor mehrmals den Ball. Das wurde ausgenutzt und so kam es, dass man mit einemSpielstand von 20:7 in die Halbzeitpause ging.

 

Nach der Halbzeitpause war die Motivation zwar noch genauso hoch wie in der ersten Halbzeit, doch ließen Tortreffer auf sich warten. Erst nach knapp vier Minuten fiel das erste Tor durch Kathrin Sprenger. Statt den in der ersten Halbzeit aufgebauten Vorsprung weiter auszubauen, ließ man viele Möglichkeiten liegen. Bei einem wenig abwechslungsreichen Spiel, vielen Ballverlusten und wenigen genutzten Torchancen nahm Trainer Stefan Strohmeier in der 44. Minute bei einem Spielstand von 24:9 die erste Auszeit um sechs Minuten später mit einer weiteren Auszeit und einer Ansprache bei einem Spielstand von 27:10 nachzulegen. Trotzdem fiel das nächste Tor erst durch die Gegner, bevor man selber die Chancen nutzte. Das 30. Tor wurde in der 57. Minute durch Katharina Geist geschossen. Danach fielen nur noch drei Gegentore und so trennte man sich mit einem Spielstand von 30:14.

 

Es spielten: Isabelle Gseller (Tor), Natalie Resch (3), Marina Czaker (2), Veronika Beigel (1),Katharina Geist (4), Ellen Schalinski, Tamara Wendler (7/3), Corinna Merle, Katja Bolay (1), Natalia Mastel (2), Melanie Jovic (2), Kathrin Sprenger (2), Jennifer Pfitzer (5)

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

4. Hohenlohe-Cup am 02.02.2019

December 13, 2018

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv